Harmonisierung von Chakrendisbalancen

 

Chakren sind feinstoffliche Energiezentren


Mit Chakra (Begriff stammt aus dem Sanskrit, wörtliche Übersetzung Rad, Diskus, Kreis), werden im tantrischem Hinduismus, im tantrisch-buddhistischen Vajrayana, im Yoga, in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und in einigen esoterischen Lehren, die Verbindungsstellen zwischen Körper und dem Astralleib des Menschen bezeichnet. Alte indische und tibetische Texte sprechen von 72000 bis 350.000 solcher Energiezentren      (www.lichtkreis.at)

 

 

 

 

Energetisches Messen mit der Einhandrute